SOFTWARE Q - Erweiterungs-Module

Zusätzlich zu den Grundfunktionen von Software Q sind verschiedene Spezialfunktionen erhältlich, die die Durchführung von Durchflussmessungen noch komfortabler gestalten.

Erweiterte Erfassung und Auswertung

Modul Profi
Weitergehende Anforderungen an die Durchflussberechnung, wie z. B. Auswertung mit FD-Algorithmus oder Berechnung der k-Wert-Verteilung werden unterstützt.

Eismessung
Erfassung und Auswertung von Messungen unter Eis.

Rohrmessung
Erfassung und Auswertung von Messungen an einem Rohrauslass mit kreisförmigem Profil. Teilfüllung und Sedimentablagerung werden erfasst und in der Auswertung berücksichtigt.

Messgerät-Schnittstellen

Modul Flügel
Direkte Online-Anbindung eines Flügels mit automatischer übernahme der Zählimpulse nach Software Q.

Modul Delphin
Direkte Anbindung an das intelligente Schwimmsteuer der Firma OTT Hydromet GmbH. Messergebnisse können direkt aus dem Gerät in Software Q übernommen werden.

Datenaustausch

Modul HDA
Anbindung an den hydrologischen digitalen Assistenten (HDA) der Firma SEBA Hydrometrie, ein robuster PDA für den rauen Feldeinsatz als Alternative zum Notebook.

Modul ADC
Schnittstelle zum mobilen akustischen Strömungsmessgerät OTT ADC der Firma OTT Hydromet GmbH.

Modul Agila
Import von ADCP-Messungen im AGILA-Format der Bundesanstalt für Gewässerkunde.

Modul Export
Export von Wassertiefen und Punktmessungen als ASCII-Datei bzw. im NVA-, XYK- und WSP-Format (Bundesanstalt für Wasserbau), Export von Messungen zum Import in die Software WISKI der Firma Kisters, u. a.

Modul MF pro
Import von Messungen des magnetisch-induktiven Strömungsmessgeräts MF pro der Firma OTT Hydromet GmbH.

Modul AquaProfiler M-pro
Import von Messungen des ADCP-Messgeräts AquaProfiler M-Pro der Firma SEBA Hydrometrie.

Modul Datenbankimport
Import ausgewählter Messungen inkl. ihrer Stammdaten aus einer anderen Datenbank im Format Software Q Version 3 oder 4.

Sonstige Module